Princeton University

September 15th, 2007
Wir waren mal auf dem Campus der Princeton University spazieren, um sich eine der weltweit besten Unis mal anzuschauen. Sie ist nicht nur die viertälteste, sondern auch eine der reichsten und angesehensten in den USA. Sie wurde bereits 1746 gegründet und verfügt über einen Kapitalstock von schätzungsweise 10 Milliarden US Dollar. Die University will auch nichts mit Religion zu tun haben und ist nicht konfessionsgebunden, was der Kriminellen Vereinigung des Vatikans ganz schön stinken dürfte, bei dem ganzen Kapital. Wie auch immer ist der Campus so gross, dass man mehr als eine Stunde zu fuß braucht, um den Grossteil der Gebäude von außen mal gesehen zu haben.

Wie kann man das beschreiben ? Man kommt sich wie in der Harry Potter Welt vor, in der Hogwarts Schule. Der Architekturstil ist bunt gemischt: neo-Gothisch, griechisch, zeitgenössisch, und viele unbschreibliche Variationen. Alles ist sehr grün und mit Efeu zugewachsen. Ubringens gehört die University zur Ivy Leage, mehr dazu gibt es auf Wikipedia. Zurück zu unserem Spaziergang ! Wir sind ahnungslos durch die Gegend gelaufen, und haben uns alles angeschaut. Es hat sogar einen zweistöckigen Supermarkt für die Studenten ! Alles sieht so friedlich aus, alles ist grün und irgendwie märchenhaft.

Aber nun genug geredet, jetzt gibts Bilder: